Führerschein Klasse L

Führerschein
Klasse L für Zugmaschinen

Machen Sie mit uns den L Führerschein! Damit dürfen Sie Zugmaschinen fahren…

  • …die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- und forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und die Sie für solche einsetzen
  • …die Sie mit maximal 40 km/h bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit fahren können.

Mit dem L Führerschein dürfen Sie diese Fahrzeuge mit maximal 25 km/h auch mit Anhänger fahren. Auch dürfen Sie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwägen, Stapler und andere Flurförderfahrzeugen fahren – vorausgesetzt diese haben eine durch ihre Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h.

Der Führerschein beinhaltet keine anderen Führerscheine. Sie legen am Ende des Kurses eine theoretische Prüfung ab.

Voraussetzungen für diesen Führerscheinkurs:

  • Mindestalter von 16 Jahren
  • Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Bescheinigung über Sehtest

Grundpreis: 420 Euro.

Neue Termine in Kürze!

 

Lassen Sie Sich jetzt für die Nächsten Kurse bei uns vormerken :

 

 

© Bayerischer Bauernverband