Führerschein C und CE (LKW mit Anhänger)

Mindestalter 21 Jahre

Mit Klasse C können schwere LKW geführt werden.
© BBV
Aktuell bei C und C/CE

Seit 2009 ist das Fahrerlaubnisrecht für LKW Fahrer als Baukastensystem aufgebaut. Neben dem C-Führerschein für die Zugmaschine gilt der C/CE Führerschein zur Führung eines LKW mit Hänger. Wer damit gewerblich fahren will, benötigt seither einen weiteren Baustein, die beschleunigte Grundqualifikation. 
Nähere Informationen unter "Qualifikation- beschleunigte Grundqualifikation"
Führerschein-Kurse Klasse CE - Lkw mit Anhänger
 
VoraussetzungenKosten
Mindestalter 21 Jahre
Grundpreis
420,00 €
Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B (3)Ausbildungsfahrten a' 45 Min.:
Nachweis über Erste-Hilfe-Lehrgang
Normalfahrt
82,00 €
Augenärztliches Gutachten
Sonderfahrt
(14 x)
92,00 €

Ärztliches Gutachten Vorstellung zur Prüfung:
 
Theorie
45,00 €
 
Praxis Klasse C
 190,00 €
 
Praxis Klasse CE
190,00 €
 
Zuzüglich TÜV Gebühren und digitale Lehrmittel.
Die TÜV Gebühren müssen direkt an den TÜV vor Lehrgangsbeginn überwiesen werden. Hierzu erhalten Sie eine gesonderte Rechnung vom TÜV.
 
Führerschein der Klasse C/CE schließt den Führerschein der Klasse AM, L, T und BE ein.
 
Klasse CE beinhaltet den LKW-Führerschein mit Anhänger.
© Hartmut910 - pixelio.de-i
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Termine und Anmeldung
nächste Termine:
 
  • 30.11.-18.12.2020 ausgebucht
  • 11.01-29.01.2021  ausgebucht
  • 01.02.-26.02.2021 ausgebucht
  • 08.03.-26.03.2021 ausgebucht
  • 12.04.-30.04.2021
  • 03.05.-21.05.2021
Je nach Ende des Lockdowns kann es zu zeitlichen Verschiebungen der Kurse kommen

Kursdauer: 3 Wochen
 
Anmeldeformular:
Das Anmeldeformular mit allen Infos zum Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse C/CE erhalten Sie hier zum Download.
 
Datenschutz: Die Hinweise zum Datenschutz erhalten Sie hier zum Download.
 
Übernachtungsmöglichkeiten: hier zum Download


Diesen Artikel:
Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
Unsere Leistungen
Führerscheine Klasse T, C/CE oder D
Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz